Weronika PsottaStudentin und Künstlerin an der Kunstakademie

Alter Uentroper Weg 58
59071 Hamm

E-Mail: nika57.hammfreenet.de
Internet: www.nikahamm.de

Ich bin seit Samstag, 7. September 2013 Mitglied der Künstlergemeinschaft Diversity of Art’s.

Liebe Kunstinteressierte,

im Dezember 1957 wurde ich in Naumburg an der Quais geboren.

Bereits in jungen Jahren begeisterte ich mich für die Malerei und dreidimensionale künstlerische Objekte. Auf Anraten meiner Kunstlehrerin besuchte ich eine Kunstschule, wo ich in den folgenden sechs Jahren lernte, Skulpturen – vorwiegend aus Holz – zu gestalten und formen.

Nach einer längeren Pause, in der ich mich fast ausschließlich meiner Familie widmete, begann ich, mich immer mehr für Aquarelle, Seidenmalerei und andere Maltechniken zu interessieren. 1993 intensivierte ich meine Malerei und nahm 1994 an einem Lehrgang bei Dusan Jovanovic teil, wo ich meine Techniken verfeinern lernte. Zu meiner wahren Passion entwickelte sich hierbei die Acrylmalerei.

Seit einigen Jahren besuche ich nun die Kunstakademie Wetter und mein künstlerischer Horizont erweitert sich von Tag zu Tag.

Malerei ist für mich ein Spiegel, in dem ich mich selbst erkenne. Ich entwickel bei meinen Arbeiten Energien und versuche, meine subjektiven Erlebnisse zu bewältigen. Ich – „NIKA!“ – arbeite mit unterschiedlichen Materialien und Strukturtechniken und entwickele dabei auf eine hoffentlich unverwechselbare Art meinen eigenen modern-abstrakten Stil.

Die besondere Farbintensität verleiht meinen Bildern einen sehr ausdrucksstarken und dekorativen Charakter. In den harmonischen Bilderkompositionen bringe ich mein positives Lebensgefühl zum Ausdruck, das den Betrachter immer wieder neu inspiriert.

NIKA!

Klicken Sie hier, um sich einen Artikel im Westfälischen Anzeiger vom 22. September 2012 als PDF-Dokument herunter zu laden.