Liebe Kunstinteressierte,

ich bin Elke Weckermann und wurde 1949 in Hamm geboren. Seit 1979 lebe ich mit meiner Familie in Schwelm und war in Gevelsberg als Lehrerin tätig.

Für Kunst habe ich mich immer interessiert, jedoch nie die Möglichkeit erwogen, selbst künstlerisch tätig zu werden. Erst während einer Reha-Maßnahme habe ich festgestellt, wie viel Freude mir die Malerei bereitet, und es war für mich klar, dass ich auch weiterhin malen wollte.

Zunächst besuchte ich einen Aquarellkurs bei der VHS, dem noch drei weitere Kurse folgten. Während dieser Zeit habe ich einige Ausstellungen besucht und bin neugierig auf das Arbeiten mit Acrylfarben geworden.

Bei der Suche nach Unterrichtsangeboten bin ich dann im Internet zufällig auf das Angebot der Kunstakademie gestoßen. Mich interessierte vor allem der Kurs für Freizeitkünstler. Ich habe zunächst per E-Mail Kontakt aufgenommen. Die Antwort kam schnell: „Komm vorbei, schaue es Dir an und entscheide Dich dann.“ Olga hat mich sehr freundlich und warmherzig empfangen, mir die Räumlichkeiten gezeigt und alles erklärt. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben.

Nach dem Schnupperkurs in einer sehr kreativen und netten Malgruppe habe ich mich direkt angemeldet. Seit Dezember 2011 bin ich nun dabei und habe durch Olga viele Techniken erlernt, die sie sehr kompetent vermittelt hat. Ich bin sehr froh die Malerei für mich entdeckt zu haben und hoffe, dass dabei noch viele schöne Bilder entstehen werden.

Ihre

Elke Weckermann
Studentin und Künstlerin an der Kunstakademie

Kornborn 14
58332 Schwelm

E-Mail: info@kunstakademie-wetter.de
Telefon: 02336 10599