Meisterklasse von Januar bis Dezember 2016

Auch im nächsten Jahr wird es einen Jahreskurs in der „Meisterklasse“ geben. Es freut uns sehr und wir danken allen kunstbegeisterten Studentinnen und Studenten, dass wie wieder ein anspruchvolles und interessantes Programmangebot für die Meisterklasse im Bereich Grafik-Malerei anbieten können.

Für 2016 ist es uns gelungen, ein anspruchvolles und interessantes Programmangebot für die Meisterklasse im Bereich Grafik-Malerei zu organisieren.

Wladimir Kalistratow

Er wird sich mit uns in den Bereichen der experimentellen Malerei und der Objektkunst (Miniskulpturen und Installationen) in Theorie und Praxis auseinandersetzen.

Christof Belmann

Das angedachte Konzept zielt verstärkt auf die Reflexion künstlerischer Mittel, weniger auf die Vermittlung kunsthistorischen Basiswissens: In jeder der jeweils 90-minütigen Sitzungen soll ein Aspekt bildkünstlerischer Gestaltung – etwa „Farbe und Licht“ oder „Zeit und Bewegung“ – im Zentrum stehen und an markanten Beispielen der Malereigeschichte problematisiert und analysiert werden. Welche Lösungen fanden Künstler für die Bewältigung bestimmter künstlerischer Problemstellungen? Welche formalen Neuerungen eröffneten neue Wege des Ausdrucks?

Anregende Diskussion sind vorprogrammiert und mehr als erwünscht. Klicken Sie hier , um sich erzängende Informationen von Christof Belmann als PDF-Dokument herunter zu laden.

Olga Vinnitskaya

Sie wird sich schwerpunktmäßig zunächst mit den vielfältigen Gesetzen der Kompositionenlehre befassen. Ferner wird sie einen weiteren Schwerpunkt auf die Kunst der Verfremdung einer eigenen Komposition setzen. Und schließlich wird die Malerei mit ungewöhnlichen Materialien ein weiteres Thema sein.